Menu

Cave le Bosset

Humagne Blanche

Die Humagne Blanche ist eine sehr alte Walliser Rebsorte, die sich sehr gut dem Boden von Leytron angepasst hat. Unsere Weinparzellen, auf kalkhaltigem Schiefergeröll, befinden sich am Fusse der Felswände der Ardèvaz, am Ort „Crête du Merle“.

Der junge Wein bezaubert uns durch seine feinen Aromen (Lindenblüte und weisser Pfirsich).

Nach 3 bis 5 Jahren entwickelt sich der Humagne Blanche, seine Aromen verstärken sich und geben den Wein eine Note nach Wachs und Honig. Sein Tannin-Gehalt und seine Lebendigkeit verleihen dem weissen Humagne echte Vitalität.

Jung, ist der Humagne Blanche ein echter Aperitifwein, er kann aber auch zu einem Süsswasserfisch genossen werden. Älter, passen seine Aromen perfekt zu einer Degustation von Hart- und auch Ziegenkäse.

Unsere Humagne Blanche-Weinberge beherbergen 2 Orchideensorten, die rosa Waldvögelein (Cephalanthera Rubra) und die braunrote Stendelwurz (Epipactis atrorubens).

 

Image